netzwerk-header
 
Navigation
image Home
image Bücher Shop
image Datenschutz
image Impressum
nav

Netzwerke
image Geschichte
image Grundlagen
image Komponente
image Skripte
image FAQ
image Glossar
nav

W-LAN
image Allgemeines
image Sicherheit
image Reichweite
nav

Netzwerk Praxis
image Windows
image Linux
nav

Sonstiges
image Quiz
image Downloads
image Hardware
image Specials
image Newsarchiv
image Partner
nav

nav
nav
 
 



image Netzwerktypen image OSI-Schichtenmodell image Topologien

Netztypen

Es gibt verschiedene Arten von Netzen, die verschiedene Vor- und Nachteile mit sich bringen:

- PAN (Personal Area Network)
- LAN (Local Area Network)
- VPN (Virtual Private Network)
- MAN (Metropolitan Area Network)
- WAN (Wide Area Network)
- GAN (Globe Area Network)

-----------------------------------------------------------------------------------------------

PAN (Personal Area Network)

Unter diesem Netzwerktyp versteht man ein Netz, das aus Kleingeräte wie PDAs oder Mobiltelefone besteht. PANs können daher mittels verschiedener drahtgebundener Übertragungstechniken, wie USB oder FireWire, oder auch mittels drahtloser Techniken, wie IrDA oder Bluetooth aufgebaut werden. Die Reichweite eines PANs ist sehr gering. Sie beträgt nur wenige Meter. Das PAN ist das kleinste Netz.

LAN (Local Area Network)

Unter LAN versteht man ein Computernetz, das Flächenmäßig auf 1 km² begrenzt ist. Local Area Networks sind größer als Personal Area Networks, aber kleiner als Metropolitan Area Networks, Wide Area Networks und Global Area Networks. Eine Local Area Network kann mit verschiedenen Technologien realisiert werden. :

- Ethernet
- Token Ring
- FDDI
- ARCNET
- Wireless LAN


Tragende Elemente eines LANs sind Repeater, Hubs, Bridges und Switches.


VPN (Virtual Private Network)

Ein VPN ist ein Netz, das Private Daten in einem öffentlichen Netz (Internet) transportieren kann, aber nur von autorisierte Personen gelesen werden darf. Die Daten werden verschlüsselt übertragen, sodass selbst wenn jemand die Daten abfängt, den Schlüssel braucht, um damit etwas anfangen zu können. Eine Verbindung der Netze wird über einen Tunnel zwischen VPN-Client und VPN-Server ermöglicht.

MAN (Metropolitan Area Network)

Ein MAN wird durch Glasfasern realisiert. MANs sollen in einer Stadt, meist verschiedene Bürozentren verbinden. Ein MAN kann eine Ausdehnung bis zu 100 km haben.
MANs werden oft von international tätigen Telekommunikationsfirmen aufgebaut, die dann auf diese Weise verkabelte Metropolen wiederum in einem Wide Area Network (WAN) national oder sogar international Global Area Network (GAN) wieder vernetzen.

WAN (Wide Area Network)

WANs erstrecken sich über einen sehr großen geografischen Bereich, es erstrecket sich über Länder oder sogar Kontinente. Die Anzahl der Rechner ist in einem WAN nicht begrenzt. Das beste und bekannteste Beispiel für ein WAN wäre das Internet.

GAN (Globe Area Network)

Unter einem GAN versteht man ein Netz das weltweit mehrere WANs verbindet. Dies kann zum Beispiel die Vernetzung weltweiter Standorte einer internationalen Firma sein. Oft wird bei einem GAN Satellitenübertragung eingesetzt.






image Netzwerktypen image OSI-Schichtenmodell image Topologien