netzwerk-header
 
Navigation
image Home
image Bücher Shop
image Datenschutz
image Impressum
nav

Netzwerke
image Geschichte
image Grundlagen
image Komponente
image Skripte
image FAQ
image Glossar
nav

W-LAN
image Allgemeines
image Sicherheit
image Reichweite
nav

Netzwerk Praxis
image Windows
image Linux
nav

Sonstiges
image Quiz
image Downloads
image Hardware
image Specials
image Newsarchiv
image Partner
nav

nav
nav
 
 


Drucker im Netzwerk nutzen

Wenn man nur einen Drucker hat aber alle PCs mit einander verbunden sind, bietet es sich an, diesen Drucker dem gesamten Netzwerk zu Verfügung zu stellen. Dies hat den Vorteil, dass nicht für jeden PC ein Drucker gekauft werden muss, wiederum aber den Nachteil das man nur drucken kann, wenn der PC an ist, an dem der Drucker freigegeben wurde.

Trotz diesem doch schwerwiegenden Nachteil, folgt nun eine Anleitung, wie Sie ihren Drucker den anderen Netzwerkteilnehmern freigeben.

Das Freigeben von einem Drucker funktioniert genauso wie mit Ordnern:


Gehen Sie nun bitte auf: Start, Drucker und Faxgeräte
Drucker im Netzwerk
Nun Rechtsklick auf den Drucker den Sie im Netzwerk freigeben möchten.

“
Dort gehen Sie auf den Karteireiter Freigabe und klicken auf Drucker freigeben. Nun müssen Sie ihm nur noch ein Namen geben, und schon ist er freigegeben.
“Drucker
Jetzt müssen Sie diesen Drucker einfach nur noch auf dem Computer im Netzwerksuchen, der ihn benötigt.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

Klicken Sie auf Start, Suchen, Computer oder Person, und geben Sie nun noch den Namen des PCs ein, an dem der Drucker hängt.
Hinweis:
Um den Namen des PCs herauszufinden drücken Sie bitte gleichzeitig die Windowstaste und Pausetaste. Nun müssen Sie nur noch auf den Karteikartenreiter Computernamen klicken.

Haben Sie nun den Computernamen gefunden: Doppelklick auf den Computer und dann noch einmal Doppelklick, diesmal auf den Drucker. Führen Sie nun die weiteren Anweisungen aus.


“Drucker


“Drucker